Das Bild zeigt einen Fingerabdruckscanner und eine Hand, deren Zeigefinger auf dem Scsannerfeld liegt.

Facility-Management

Technische Errungenschaften sorgen dafür, dass unsere Gebäude sicherer werden. Zum Beispiel durch Fenster mit Regensensoren, modernste Alarmanlagen oder Türschlösser mit Fingerabdruckerkennung. Doch fällt eine dieser technischen Anlagen aus, kann es für Ihr Unternehmen gefährlich werden! 


Das Facility-Management rückt immer stärker in den Fokus des Krisenmanagements. So kann etwa ein Wasserschaden durch ein offenes Fenster oder ein Einbruch durch eine ausgefallene Alarmanlage verhindert werden. Wenn einer dieser Fälle eintritt, können Sie Ihre Mitarbeiter im Facility-Management mit Hilfe einer Alarmierung über die Art und den Ort der Störung informieren. Zudem müssen Sie auf den erhöhten Informations- und Kommunikationsbedarf reagieren, bis das Problem gelöst ist.

FACT24 unterstützt Sie – in jedem Fall! 

 

Mit der Software-as-a-Service Lösung FACT24 bewältigen Sie alle wichtigen Aufgaben, die auf Sie und Ihr Team im Facility-Management zukommen. Sie können mit FACT24 zum Beispiel: 

  • Überwachungssysteme (Brandmelder, Messanlagen, etc.) mit Alarmen koppeln,
  • automatisiert Alarme im Fall einer Fehlermeldung versenden, 
  • Schichtpläne und Zuständigkeiten abbilden,
  • Aufgaben delegieren und vieles mehr.

Während eines Vorfalles werden alle Aktivitäten in FACT24 revisionssicher protokolliert, um Ihnen zu späteren Dokumentations- und Analysezwecken zur Verfügung zu stehen.

Informieren Sie sich hier über die zahlreichen Vorteile von FACT24:

FACT24 entlastet Unternehmen nicht nur beim Facility-Management, sondern unterstützt auch beim Umgang mit Unfällen.

Select a different language here: