Garantierte Mitarbeitersicherheit auf Reisen durch FACT24 und A3M

Reisesicherheit durch qualifizierte, internationale Krisenfrühwarnung

Fast jedes Unternehmen arbeitet heute international oder entsendet Mitarbeiter in andere Länder. Die Auswirkungen von Naturkatastrophen, politischen Unruhen oder Terrorangriffen können Ihre Mitarbeiter im Ausland ebenso treffen wie Urlaubsreisende. Stehen auch Sie vor der Herausforderung, wie Sie die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter im Ausland gewährleisten können? Fakt ist: Die gesetzliche Fürsorgepflicht gegenüber den eigenen Mitarbeiten gilt auch für Mitarbeiter im Ausland. Und auch für Reiseanbieter und Airlines ist die Beobachtung von Krisen essenziell.

 

Integrierte Krisenfrühwarnung und Alarmierung mit FACT24

Für Unternehmen und Reiseveranstalter gilt es dafür Sorge zu tragen, qualifizierte und relevante Informationen zu möglichen Gefahren zu erhalten und bereitzustellen, um im Ernstfall eine effiziente und zuverlässige Alarmierung sicherstellen zu können. Ein qualifiziertes internationales Krisenmonitoring steht Ihnen über das Zusatzmodul A3M Global Monitoring in der FACT24 Edition ultimate PLUS zur Verfügung. Das A3M Global Monitoring bietet effektivste Frühwarn- und Informationssysteme für den Schutz von Mitarbeiter/innen und Reisenden. 

 

Direkte Integration im FACT24 Krisenmanagement-Tool

Die FACT24 Edition ultimate PLUS ermöglicht es Ihnen das Frühwarn- und Informationssystem Global Monitoring von A3M direkt in das Krisenmanagement-Tool und die Alarmierungsprozesse in FACT24 zu integrieren. So können Sie beispielsweise Alarmierungen in FACT24 automatisiert aufgrund lokaler Vorkommnisse und definierter Ereigniskategorien auslösen.

 

Folgende Leistungen des A3M Global Monitoring können in das FACT24 Krisenmanagement-Tool integriert werden:

  • Weltweite Krisenfrühwarnung auf Basis von redaktionell validierten Meldungen
  • Zugriff auf tagesaktuelle Länder- und Städteinformationen mit Reisehinweisen für Geschäftsreisende (weltweit)
  • Individuell konfigurierbare Benachrichtigung via Email (Travel Alerts)
  • Krisen Monitoring abgestimmt auf die tatsächlichen Buchungs- und GPS-Daten (Travel Tracking System)
  • Durch die A3M Global Monitoring App werden Mitarbeiter weltweit über Gefahren am aktuellen Stand- beziehungsweise Reiseort mittels Push-Meldungen informiert. Des Weiteren können Mitarbeiter über die App Gefahreneinstufungen sowie Verhaltenshinweise zu allen Ereignissen erhalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht es zum Webinar: Sorgen Sie für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter auf Reisen

Um auf die Aufzeichnung des Webinars zugreifen zu können, geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten im untenstehenden Formular ein. Sie erhalten den Link zur Aufzeichnung dann in Kürze per E-Mail.

*Pflichtfeld

Mitarbeitersicherheit auf Reisen: qualifiziert und effizient informieren

Erfahren Sie mehr über die Integration von A3M in den FACT24 Krisenmanagementprozess im Interview mit Marcel Brandt, General Manager bei A3M

Jetzt lesen

Sie sind neugierig, wie FACT24 in der Praxis angewendet wird und wollen wissen, wie das System funktioniert?

Klicken Sie hier für die Produkt-Demo

Select a different language here: