27.11.2018: FACT24 Webinar: "Einfach und sicher im Ernstfall kommunizieren – Grundlagen zu FACT24"

Nehmen Sie an unserem kostenfreien, 30-minütigen Webinar teil und erfahren Sie mehr zum Thema

Gesundheit & Pharma

Sowohl in Krankenhäusern als auch in Pharmaunternehmen können Zwischenfälle weitreichende Folgen haben. Krankenhäuser müssen eine schnelle und hochwertige Versorgung ihrer Patienten gewährleisten, und Pharmaunternehmen tragen die Verantwortung für die Sicherheit ihrer Mitarbeiter, der Umwelt und der Anwohner. In beiden Bereichen ist die Aufrechterhaltung der Prozesse von absoluter Notwendigkeit, und die Anforderungen an ein professionelles Alarm- und Krisenmanagement sind dementsprechend hoch.

 

FACT24 unterstützt Sie bei Großschadenslagen wie einem Massenanfall von Verletzten oder der Evakuierung von Gebäuden. Weitere Anwendungsfälle sind eine schnelle und zuverlässige Alarmierung im Katastrophenfall oder bei internen Gefahren- und Schadenslagen, wie Bränden, technischen Störungen oder im Falle einer Katastrophenübung.
Mit FACT24 können Sie die richtigen Einsatzkräfte qualifikationsbasiert und schnell zum Einsatzort rufen oder mit einer automatisierten Mitarbeiteralarmierung einer größeren Katastrophe vorbeugen.

 

Vertrauen Sie auf FACT24 und bereiten Sie sich so optimal auf den Ernstfall vor.

Kostenlos und unverbindlich - testen Sie FACT24 30 Tage lang.

  • Anwenderbericht 1
  • Anwenderbericht 2
Anwenderbericht 1

I. Alarmierung im Katastrophenfall

Klinikum Neuperlach - für alle Eventualitäten gerüstet

Problemstellung
Lösung mit FACT24
  • In Katastrophenfällen oder bei Bedrohungslagen muss sehr schnell zusätzliches Personal vor Ort sein, um angemessen reagieren zu können. 
  • Das manuelle Abtelefonieren von Alarmierungslisten nahm jedoch zu viel Zeit und Mitarbeiter in Anspruch. 
  • Zudem entsprachen die Zuverlässigkeit der Alarmierung und die Qualität der Rückmeldung über den Alarmierungserfolg nicht mehr den Anforderungen der Krankenhaus-Einsatzleitung.
  • Mithilfe der automatisierten Alarmierungslösung FACT24 konnte der Zeitbedarf für die Alarmierung auf 5 bis 10 Minuten reduziert werden.
  • Detaillierte Alarmierungsberichte informieren die Krankenhaus-Einsatzleitung schon nach wenigen Minuten darüber, wer voraussichtlich wann zur Verfügung stehen wird und ob es notwendig ist, weitere Personen in die Alarmierung einzubeziehen.
Anwenderbericht 2

II. Alarmierung im Katastrophenfall

Klinikum Rechts der Isar / Poliklinik für Unfallchirurgie - Alarmierung im Fall von Amokläufen oder Terrorangriffen

Problemstellung
Lösung der F24 AG
  • In Katastrophenfällen muss sehr schnell zusätzliches Personal vor Ort sein, um angemessen reagieren zu können. 
  • Eine zuverlässige und schnelle Alarmierung ist unbedingt notwendig.
  • Mithilfe von FACT24 können bei Bedarf sehr schnell tausende Personen alarmiert und benachrichtigt werden.
  • FACT24 unterstützt das Betreiben eines ganzheitlichen Alarm- und Krisenmanagements. 
  • In Not- und Krisenfällen können Einsatzleiter mit FACT24 schnell und professionell kommunizieren und handeln.

Wir sind für Sie da.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an FACT24. Sie können sich hier unverbindlich registrieren, um den Alarmierungs- und Krisenmanagement-Service für 30 Tage kostenlos zu testen. In dieser Zeit steht für Sie der Dienst zu Testzwecken mit allen Funktionen von FACT24 ultimate PLUS bereit.

Sie haben Fragen zu FACT24? Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind Kunde von F24 und haben eine Support-Anfrage im Rahmen Ihrer Nutzung von FACT24?

Füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diesen Support bieten wir Ihnen in den Sprachen Deutsch und Englisch an. Wir möchten Sie daher bitten, Ihre Anliegen in deutscher oder englischer Sprache zu verfassen.

*Pflichtfeld

Kontakt Deutschland
Telefon: +49 89 2323638 0

Kontakt Österreich
Telefon: +43 1 205 1160 1024

Kontakt Schweiz
Telefon: +41 44 787 30 70

Welcome to F24. Would you like to visit our website in English?

Select a different language here: