Logistik & Transport

Um einen sicheren und pünktlichen Personen- oder Frachtverkehr zu gewährleisten, sind präzise Organisationsabläufe sowie Pläne für den Not- beziehungsweise Katastrophenfall notwendig. Im Ernstfall müssen Führungskräfte so schnell wie möglich informiert, der Krisenstab sowie qualifizierte Fachkräfte koordiniert oder kurzfristig Info-Hotlines für die Öffentlichkeit geschaltet werden.

Sorgen Sie während einer Krise oder eines Katastrophenfalles für eine effektive und sichere Kommunikation - beispielsweise bei Ladungsschäden, Ladungsverlust, Gefahrgut- oder Personenunfällen. Initiieren Sie eine Alarmierung über unterschiedliche Wege (Telefon, Web oder App), von jedem Ort der Welt. So bleiben Sie auch in Not- oder Krisenfällen handlungsfähig, können schnell reagieren und wirksame Maßnahmen ergreifen. Vertrauen Sie auf FACT24, den zuverlässigen Alarmierungs- und Krisenmanagementservice.

Testen Sie FACT24 noch heute - kostenlos und unverbindlich!

Anwendungsfall

Problemstellung
Lösung mit FACT24
  • Während der Planung und Durchführung von Gefahrgut-Transporten ist ein kontinuierlicher Informationsaustausch mit den involvierten Spezialkräften notwendig. Das Fehlen einer stabilen und sicheren Kommunikation ist hier von hoher Kritikalität. 
  • Bei einem Personenunfall oder einem Ladungsverlust muss der Krisenstab oder das Notfallteam schnell zur Stelle sein. Eine manuelle Alarmierung beansprucht sehr viel Zeit und ist zudem unzuverlässig. 
  • Das FACT24 Krisenmanagement-Tool in Verbindung mit dem Ende-zu-Ende verschlüsselten Business Messenger TrustCase ermöglicht eine vertrauliche und sichere Kommunikation sowie Kollaboration.
  • FACT24 ermöglicht die Alarmierung des Krisenstabes oder des Notfallteams über verschiedene Endgeräte - standortbezogen oder qualifikationsbasiert mit nur einem Knopfdruck. Da speziell ein Unternehmen der Transport- und Logistikbranche ständig in Bewegung ist, kann die Alarmierung über verschiedene Wege wie zum Beispiel das Telefon, die F24 Alert! App oder am Computer gestartet werden. 

Select a different language here: